Kampfkunstschule Fichtner

Kampfsport und Kinder

Passt das zusammen?

Kampfsport für Kinder ist sinnvoll und pädagogisch wertvoll. Denn es fördert Ihr Kind nicht nur körperlich, sondern auch auf geistiger Ebene. Zudem lernen die Kinder viel über Gelassenheit, Selbstwertgefühl und Selbstverteidigung. 

Kinder können ab einem Alter von etwa 4 Jahren in Taekwondo unterrichtet werden um Angriffe waffenlos abzuwehren.

Das Kinder-Training ist dabei auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kleinen abgestimmt. Dabei wird weniger auf Kraftzuwachs oder Kraft, sondern mehr auf Beweglichkeit und Motorik Wert gelegt. Das Training findet im Taekwondo nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf geistiger Ebene statt.

Kampfkunst ist übrigens auch für schüchterne Kinder geeignet – diese lernen dadurch sich mehr zuzutrauen und verlieren oftmals die Scheu und Angst vor ungewohnten Situationen. 

Kinder, die etwas aktiver und lebhafter sind, lernen durch die Kampfkunst aber auch sehr viel. Nämlich das Geduld, Gelassenheit und Ruhe eine große Wohltat für Körper und Seele sein kann. 


Lil´Dragons - 3,5 bis 6 Jahre

Lebenskompetenzen durch Kampfkunst

Werte für's Leben

  • Lernen zu teilen
  • Selbstbewusstsein entwickeln
  • Unabhängigkeit entwickeln
  • Ihr Körperbewusstsein verbessern
  • Lernen sich abzuwechseln
  • In ihrer Neugierde bestärkt
  • Aussprache und Sprache verbessern
  • Lernen Anweisungen zu folgen
  • Körperliche Kräfte verbessern
  • Koordination und Ausdauer trainieren
  • Grundlegende motorische Fähigkeiten
  • In Ihrer Sozialisation bestärkt

Spielerisches Lernen

Unser Lil´Dragon Programm konzentriert sich auf soziale Fertigkeiten wie das Teilen, sich abwechseln, wann man sprechen sollte und wann nicht und natürlich körperliche Aktivitäten, die diverse Martial Arts Bewegungsabläufe beinhalten.

Das primäre Ziel dieses Systems ist es Vor- und Grundschulkindern eine „Ja, das schaffe ich.“ Einstellung zu vermitteln. Die Kinder werden unmittelbar mit Abzeichen oder dem nächsten Gürtel belohnt. Das ist der Schlüssel zum Erfolg, da sie dadurch motiviert werden und immer neue Ziele erreichen möchten.

Anfänger - 7 bis 12 Jahre

Stark fürs Leben

Werte für's Leben

  • Disziplin
  • Anstand
  • Respekt
  • Umgang mit Mobbing
  • Selbstverteidigung
  • Verantwortung
  • Konzentrationssteigerung
  • Selbstbewusstsein
  • Selbstbehauptung

Selbstbewusstsein & Selbstbeherrschung

Das Kinder-Training ist dabei auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kleinen abgestimmt. Jugendliche bis 12 Jahre werden ebenfalls gesondert unterrichtet. Dabei wird weniger auf Kraftzuwachs oder Kraft, sondern mehr auf Beweglichkeit und Motorik Wert gelegt.

Das Training findet im Taekwondo nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf geistiger Ebene statt.

Mehr Information

Fortgeschritten - Kinder 7 bis 12 Jahre ab Grüngurt

Fitness, Gesundheit & vieles mehr!

Werte für's Leben

  • kein Aufgeben
  • Höflichkeit
  • Respekt
  • Umgang mit Mobbing
  • Disziplin
  • Anstand
  • Fitness
  • Gesundheit
  • Konzentrationssteigerung

Erfolg durch harte Arbeit

Aufbauend zur Anfängergruppe wechseln unserer Kids ab dem 6. Kup in die Fortgeschrittenengruppe!

In dieser deutlich leistungsorientierten Gruppe werden Taekwondo – Wettkampf und Selbstverteidigung zur Vorbereitung auf den Schwarzen Gürtel unterrichtet.

Mehr Information

Black Belt Club - ab dem 6. Kup

Besser werden - Jeden Tag

Werte für's Leben

  • Spezialbruchtests
  • Sprungtechniken
  • Wettkampf nach WTF- System
  • Anti Mobbing Schulungen
  • Taekwondo Demonstration
  • Umgang mit dem Stock

Beharrlichkeit & Wille

Aufbauend zur Anfängergruppe wechseln unserer Kids ab dem 6. Kup in die Fortgeschrittenengruppe!

In dieser deutlich leistungsorientierten Gruppe werden Taekwondo – Wettkampf und Selbstverteidigung zur Vorbereitung auf den Schwarzen Gürtel unterrichtet.

Was Du erreichen kannst

Gürtelführerschein

Kampfkunst

Dein Ziel


News Events Blog